Donnerstag, 9. Februar 2017

Frau Karla und eine CHILLjacke

Heute stelle ich meine neue Frau Karla vor. Die Wale in verschiedenen Blau-, Grau und Grüntönen haben mir sofort gefallen, also einen Meter Stoff beim lokalen Dealer erworben, Waschmaschine angeworfen, am nächsten Tag zugeschnitten und genäht. Schade, dass das nicht öfter klappt...meine Stoffvorräte nehmen nämlich langsam beängstigende Ausmaße an.


Mit den Fotos musste es heute schnell gehen. Für 0 °C ist Frau Karla doch etwas zu luftig. Mit Strickjacke drüber ist sie aber auch jetzt schon tragbar.








Eigentlich wollte ich aus dem Jacquard Sweat von Stoff und Stil eine Frau Fannie nähen. Dann kam die CHILLjacke dazwischen. Das Nähen ging wirklich schnell. Die Stoffkanten habe ich mit der Overlock versäubert.




Der Jacquard Sweat fällt schön locker, aber leider ist er überwiegend aus Polyester,  (Augen auf beim Stoffekauf ;)
Zum Ringelshirt gefällt mir die CHILLjacke auch gut.



Habt einen schönen Tag!



xxx Frau Meisenkaiser


verlinkt: RUMS

1 Kommentar:

  1. Ooooh Wale.....ich liebe Wale! Das Shirt würde ich dir glatt abkaufen! ;)

    AntwortenLöschen

Strickjacke für den Alltag

Das Motto des heutigen Me Made Mittwoch ist Alltagskleidung. Bei mir ist gerade ein Stück für den Alltag fertig geworden. Der Cardigan "...