Donnerstag, 16. Februar 2017

Und nochmal Frau Karla

Obwohl ich beim Zuschnitt meiner vierten Frau Karla die Nahtzugabe an den Schultern/Oberarmen versehentlich abgeschnitten habe, passt sie ganz wunderbar. Ich hatte die Befürchtung, die Ärmel könnten zu eng werden...
Beim Fotografieren hat mal wieder die Sonne geblendet. Trotzdem schön, dass sie sich mal wieder zeigt ;)



Bei dieser Frau Karla habe ich alle Säume mit einem Overlockstich meiner Nähmaschine fabriziert.Das Ergebnis gefällt mir gut.






Eine weitere Frau Karla habe ich schon vor einiger Zeit genäht und oft getragen.


Bei dieser Variante habe ich nur den Halsausschnitt gesäumt, den Rest habe ich nur mit der Ovi versäubert.


Bei meiner Frau Karla von letzter Woche habe ich alle Säume mit der Zwillingsnadel genäht. Gefällt mir auch gut. Und bei der ersten Frau Karla sind alle Säume mit Zickzackstich genäht. Angesichts dieser vielen Möglichkeiten kann ich dem Kauf einer Coverlockmaschine momentan noch widerstehen. Aber wie lange? 


xxx Frau Meisenkaiser


Stoffe: Königreich der Stoffe (Vögel); Stoff & Stil (Streifen)
Schnitt: Frau Karla (Schnittreif)
verlinkt: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kleiderliebe

Obwohl ich schon einige Schnittmuster für Kleider auf meiner Festplatte habe (und noch nicht alle genäht) war sofort klar: Den Schnitt Kleid...