Sonntag, 26. Juni 2016

Frau Selma

Ein Sommerkleid, für das man nur 110 cm Stoff benötigt, das musste ich sofort testen. Seit Jahren habe ich diesen wild gemusterten Blumenstoff rumliegen, der kam gerade recht für einen Probelauf. Nach der Maßtabelle hätte ich Größe M nehmen müssen, habe mich aber trotzdem für S entschieden. Ich glaube, das war eine gute Wahl, denn größer wäre es mir doch zu sackartig.







Kommentar meines Sohnes: "Der Stoff sieht aus wie ein Duschvorhang". Hm, schon was dran. Der Stoff war glaube ich ursprünglich mal für Gartenstuhlkissen einer älteren Dame gedacht...
Der nächste Stoff liegt schon bereit, diesmal in etwas dezenterem Blümchenmuster.

Schnitt: Frau Selma von Schnittreif

Stoff:    geschenkt bekommen

Kommentare:

  1. gut, dass du so mutig warst, größe s reicht dicke aus. ich hätte für mich allerdings die ausschnitte vertauscht von hinten und vorne. :D mich macht das verrückt, wenn es vorne so hoch geht. duschvorhang, hah, das hätte von meinen kommen können. sind sie nicht sensibel, die lieben "kleinen"? ich find ihn super.
    sag, was hast du denn da für eine wunderschöne rose im hintergrund? ich lieeebe rosen und das ist ja ein extratolles exemplar.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Molli,
    danke für deinen Kommentar!
    Die Rose im Hintergrund heißt "Apple Blossom", es ist eine Kletterrose, die nur einmal, dafür aber um so üppiger blüht. Ich habe sie bei Kordes Rosen gekauft.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen

Strickjacke für den Alltag

Das Motto des heutigen Me Made Mittwoch ist Alltagskleidung. Bei mir ist gerade ein Stück für den Alltag fertig geworden. Der Cardigan "...