Donnerstag, 31. Dezember 2015

Frau Aiko

Dieser Schnitt gefällt mir so gut, dass ich im Winter eine Sommerbluse genäht habe ;). Den asiatisch angehauchten Stoff habe ich in den Tiefen meiner Stoffvorräte gefunden.  
Die zweite Frau Aiko, diesmal aus Jersey, ist schon in Arbeit.




Damit schaue ich heute zum ersten Mal bei RUMS vorbei.
Guten Rutsch und alles Gute für 2016!

Schnitt: Frau Aiko (Schnittreif) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Polka Dots Nr. 2

Das Kleid Zoé bewundere ich schon lange bei vielen Bloggerinnen. Als Testversion habe ich eine getupfte Zoé genäht.  Für mehr als schne...