Sonntag, 22. September 2013

Betörende Maschen

Heute stelle ich mein neuestes Strickprojekt vor: Eine Tunika aus dem Buch Betörende Maschen . Die Wolle habe ich in Schweden gekauft, da sie meines Wissens in Deutschland nicht erhältlich ist (nur per Versand aus Schweden). Auf den Banderolen steht "Made in Germany", wäre interessant zu wissen, welcher Hersteller das ist...vielleicht weiß von euch jemand mehr darüber?





Der Anfang ist geschafft. Ich bin sooo gespannt auf das Ergebnis!















Kommentare:

  1. Wow - wie toll!! Ich hab mir das Buch neulich gekauft, weil die Fotos SOOOOOOO toll sind.
    Aber jetzt müsste ich mich erst mal trauen auch etwas anzufangen und nicht immer nur in das Buch hinein zu schmachten :D :D!!!
    Wie weit bist Du denn inzwischen????
    Ich hab mir den schwed. Onlineshop auch angeschaut und dachte dann aber, dass man ähnliche Wolle doch auch hier bekommen müsste, oder???
    Liebe Grüße und schönes WE
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      bitte entschuldige meine späte Antwort. Ich habe das Vorderteil fast fertig, stricke zur Zeit aber sewhr wenig (bin mehr mit Mützen häkeln beschäftigt). Die Tunika lässt sich sicher auch mit anderer Wolle stricken (ich wollte sie zuerst mit Schachenmayr Babywolle stricken, da die eine ähnliche Maschenprobe hat). Bei ravelry kannst du dir auch ein paar Varianten aus anderen Wollqualitäten anschauen.
      LG,
      Anja

      Löschen

Kleiderliebe

Obwohl ich schon einige Schnittmuster für Kleider auf meiner Festplatte habe (und noch nicht alle genäht) war sofort klar: Den Schnitt Kleid...